Werde durch eine klare Sprache sichtbarer, selbstbewusster und authentischer

  • Nutze aktive Wörter, um deine Sprache kraftvoll wirken zu lassen
  • Verändere dein Denkmuster und somit dein Sprachmuster
  • Richte deine Sprache lösungsorientiert aus – vermeide Negationen
  • Trete sprachlich selbstbewusst auf und werde dadurch sichtbar
  • Nutze die Community der Bewussten Sprache und trainiere in Alltagssituationen

Befasse dich spielerisch mit dem Thema der bejahenden Formulierungen.
Beispiele dafür findest du im folgenden Feld….

Prüfe und verfestige spielerisch dein Sprachmuster

Verändere deine Sprache – verändere dein Auftreten
 
[popuppress id=“38059″]

 

Weshalb eine "Bewusst(e) Sprache"?

Wir erleben es beruflich oder privat – wir freuen uns auf eine Situation, wir freuen uns auf jemanden, wir freuen uns auf das bevorstehende Treffen und die Gespräche mit uns sympathischen Menschen. Obwohl alles passt, der Rahmen, der Ort des Treffens, das Thema, und der Mensch, wechselt unser gutes Gefühl während des Gespräches in ein Unwohlsein. Wir  fühlen uns einfach schlagartig „anders“ .

Ein Grund dafür können Wörter sein, die unser Gegenüber während des Gespräches benutzt hat. Die energetische Wirkung der Sprache bringt uns in dem Fall von der Freude in eine gefühlte Schwere. Obwohl unser Gegenüber lacht und sehr sympathisch ist, steigt in uns der Wunsch auf, das Treffen zu beenden und auch Hause zu fahren.

So wie wir sprechen, werden wir wahrgenommen. Verwenden wir eine kraftvolle Sprache, werden wir in Gänze als Mensch sichtbarer.

4 Schritte zum persönlichen Wachstum mit der "Bewusst(en) Sprache"

  • Der erste Schritt… ist Interesse an der Wirkung unserer Sprache zu finden.
    Die innere Freude lässt uns zu Detektiven auf der Suche nach antrainierten Sprachmustern und damit sichtbaren Handlungsmustern werden.
  • Der zweite Schritt…  ist die Bewusstwerdung der Sprache und der Sprachmuster, die wir verwenden.
  • Der dritte Schritt… ist neue bejahende Formulierungen zu finden und diese in den Sprachgebrauch zu integrieren.
    Dies ist ein Prozess, welcher begleitet enorm schnelle Fortschritte bringt. (Komme gern in unseren intensiven 10-tägigen Basiskurs oder nehme an unserem 5-wöchigen Grundlagenseminar teil)
    Blinde Flecken in der Sprache aufdecken lässt uns bisherige Handlungsmuster beleuchten.
  • Der vierte Schritt ist, dass sich auf Grund der Umstellung der Sprache neue Handlungsmuster etablieren.

Das Ziel… Unser Selbstwert steigt. Unser Selbstwertgefühl wird in unserer Sprache hörbar und bekommt einen neuen Ausdruck, Kraft und Stärke.

Worum geht es bei der "Bewusst(en) Sprache nicht?

Es geht NICHT darum, Deutschkenntnisse aufzubessern, Grammatikregeln oder Rechtschreibung zu lernen.

Die „Bewusst(e) Sprache“ beschäftigt sich ausschließlich mit dem Verständnis für das Auslösen von Emotionen durch Sprache, mit der Energetik der Wörter und deren Wirkung auf uns Menschen.

So kommen wir in Kontakt...

Kontakt Startseite

Name(erforderlich)

aus meinem Shop

Freue dich auf den sprachlichen Zugang zu einer neuen Welt

Schaffe stets Mehrwert für andere und du wirst erfolgreich sein